Interessante Themen rund um unsere Haut

Die Haut unser größtes Ausscheidungorgan

Die Haut als Ausscheidungs - und Aufnahmeorgan

Hier lesen Sie , was die Haut so alles kann. Einfach den Button anklicken.

Spannende Tatsachen über unsere Haut.

Sie ist die « 3. Niere», Fettversorger und Parfumeur.

FilSuisse unterstützt Ihre Haut bei der Arbeit.

Anti-Aging : Wahn oder Vorsorge ?

Kann man das Altern der haut verlangsamen ?

Anti-Aging! Ein Begriff, der sich seit dem Ende der 1990er Jahre etabliert hat

Ein frischer, straffer Teint ist scheinbar ein Muss!

Doch die Realität ist anders: Trockenheit, Falten und Flecken machen im Alter der Haut zu schaffen. 

Schöne Haut ohne Gesichtsreinigung ?

Die abendliche und morgendliche Gesichtsreinigung ist der erste Schritt zu einer schönen Haut.

Wie viel Hygiene nützt der Haut überhaupt?

GIBT ES SIE – DIE PERFEKTE GESICHTSREINIGUNG?

Die perfekte Gesichtsreinigung soll unkompliziert, effizient, porentief und schonend für die Haut sein

Wie ziehen Cremes eigentlich in die Haut ein ?

Zieht eine Creme tatsächlich in die Haut ein  ? 

Für Cremes ist es praktisch nicht möglich, in tiefere Hautschichten einzudringen.

 WIE PFLEGE ICH MICH AM IDEALSTEN?

Verursacht Make- Up Pickel ?

Unreine Haut braucht besonders viel Zuwendung

Achtung, unreine Haut reagiert oft sehr sensibel auf Kosmetika und führt zu einem problematischen Kreislauf: Pickel, Abdecken, noch mehr Pickel.

SO PFLEGE ICH (M)EINE MISCHHAUT MIT FILSUISSE.

Die Mischhaut unterscheidet sich von anderen Hauttypen, da sie weder ganz trocken, noch normalfeucht oder fettig glänzend ist.

Wie Sie dem "Herr" werden können mit FilSuisse Gesichtspflege zeigt dieser Bericht

Kann ich meine Haut auch "überpflegen" ?

WIE KANN PFLEGE SCHÄDLICH SEIN ?

WIE ERKENNE ICH EINE «PERIORALE DERMATITIS»?

 

SOLL ICH ZUM HAUTARZT ?

Minimalismus. Gönnen Sie Ihrer Haut mehr mit weniger Produkten

SUPERMARKT ODER LUXUS-THEKE  ?

Ihre Haut mag es einfach

in FilSuisse natürliche Aktivwirkstoffe enthalten.

Überempfindliche Haut ?

Hier einige Tips, was Sie tun können.

Kosmetika können auch ungewollte Reaktionen auslösen

Rötungen, Schmerzen, Jucken, Bläschen. Alles starke Anzeichen einer Irritation, einer Kontaktallergie oder sogar das Resultat einer überpflegten Haut. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Webdesign mit SEO www.webflat24.com